Breitachklamm.de ist ein Dein Allgäu Projekt | Mehr Allgäu Wasserfälle

Judenkirche Wanderung

Die Judenkirche mit ihrem Felstor als Geheimtipp Allgäu

Allgäu Bikers MTB Fahrtechnik
Schneeschuhwandern Allgäu
Wellnesshotel Das Rübezahl
SUP Allgäu
Schneeschuh Center Allgäu

Die Judenkirche bei Oberstdorf / Tiefenbach mit Felsentor

Die Wanderung ist ein Geheimtipp Allgäu

Sanatorium Wasach
Oberhalb des Sanatoriums Wasach biegt der Weg scharf links in den Wald hinein. Es geht weiter steil hinauf zu einer ehemaligen geologischen Besonderheit, der Judenkirche, einem natürlichen Felstor.
Tiefenbach Oberstdorf Skisprungschanze
Zwischen den Bäumen hindurch hat man auf dem Weg zur Judenkirche einen traumhaften Blick in die Allgäuer Berge und auf Oberstdorf mit seiner Skisprungschanze.
Tiefenbach Jaegersberg
Die kurze Wanderung zur Judenkirche kann auch ausgedehnt werden, beispielsweise zu einer Wanderung zum Jägersberg.
Wanderung Judenkirche
Zwischen Felsen und Bäumen hindurch führt uns unser Weg zum Naturdenkmal Judenkirche.
Felstor Judenkirche
Imposant, wie groß dieses natürliche Felstor ist.
Felstor Tiefenbach
Hier hat die Natur einen Raum geschaffen, welcher an die Ruine einer romanischen Kirche denken lässt.
Judenkirche Tiefenbach
Besonders im Norden sind die Felswände etwas überhängend und bilden zum Torbogen einen annähernd rechteckigen Raum.
Tiefenbach Judenkirche
Faszinierend, wie diese Felsformation mitten in der Natur ihren Einklang gefunden hat.
Traumhafte Felsformation
Das Felstor liegt inmitten des Waldes bei Tiefenbach / Oberstdorf.
Felstor Allgaeu
Wenn man die Treppen nach oben steigt, wird einem die Größe des Felstores erst richtig bewusst.
Judenkirche
Am 15. Mai 2007 wurde die Judenkirche zum Naturdenkmal erklärt.

Mag sein, dass die abstruse Fantasie unserer Vorfahren über Juden, die man außerhalb der Gemeinschaft an mysteriösen Orten vermutet oder gewünscht hat, zu dem heute unglücklichen Namen "Judenkirche" geführt hat. Druidenkirche hätte mir da schon besser gefallen. Vielleicht wird sie und der Weg dorthin einmal als "Panoramaweg von Oberstdorf" entdeckt, ausgeholzt und als Spazierweg ausgebaut. Bis dahin aber bleibt dieser Ort ein Geheimtipp. - Alfred Vogler
ZURÜCK ZU SEITE 1

SUP Shop
Sparkasse Allgäu
E-Bike Fahrtechniktrainings