Breitachklamm.de ist ein Dein Allgäu Projekt | Mehr Allgäu Wasserfälle

Allgäu Bikers MTB Fahrtechnik
Schneeschuhwandern Allgäu
Allianz Koeberle
SUP Allgäu
Schneeschuh Center Allgäu

Herzlich
Willkommen

Herzlich Willkommen in der Breitachklamm bei Oberstdorf und dem Kleinwalsertal

Während der Gletscherschmelze in der letzten Eiszeit, vor über 8000 Jahren, hat sich die Breitach durch die massiven Felsen gebohrt. Dadurch ist die mit 2,5 km Länge und ca. 150 m Tiefe tiefste Schlucht Mitteleuropas entstanden, die Breitachklamm.
Die Geschichte zur Entstehung der Breitachklamm reicht bis in den Anfang des 19. Jahrhunderts. Mutige Tiefenbacher haben 1904 den Wanderweg durch die Klamm entdeckt und zugängig gemacht. Unweit von Tiefenbach bahnt sich das Wasser der Breitach durch eine enge Schlucht mit fast hundert Meter hohen senkrechten und überhängenden Wänden den Weg. Vom Kleinwalsertal ins Allgäu nach Tiefenbach/Oberstdorf stürzt sie donnernd über hohe Felsbänke, gurgelt in tiefen Gumpen und versprüht sich in feinste Tröpfchen, in denen das Licht spielt.
Nicht nur die Allgäu Klamm mit ihrem spannenden Wasserlauf begeistert die Besucher, sondern auch die faszinierenden Felsformationen, die an den Seiten der Klamm nach oben raken.
Die Breitachklamm ist zu jeder Jahreszeit einen Wanderausflug Allgäu wert. Während im Sommer bei schönem Wetter die Klamm im Sonnenlicht funkelt, kann man bei oder nach dem Regen die den Berg herunterstürzenden, tosenden Wasserfälle bestaunen. Im Winter eröffnet sich den Besuchern ein besonderes Schauspiel. Meterhohe Eisvohänge und schneebedeckte Felsen verwandeln die Breitachklamm bei jedem Sonnenstrahl in ein funkelndes Winter Wunderland.
Die gut ausgebauten Wanderwege sind bei jeder Wetterlage begehbar. Entsprechend festes Schuhwerk sollte aber getragen werden.
Um die Breitachklamm herum gibt es viele weitere schöne Wanderwege zu erkunden, sowohl im Allgäu, als auch im Kleinwalsertal.

Die Breitachklamm kann ideal mit dem Auto erreicht werden. Sowohl der untere Parkplatz bei Tiefenbach, wie auch der obere Parkplatz an der Walserschanz in Riezlern im Kleinwalsertal sind von Oberstdorf leicht innerhalb von etwa 10 Minuten zu erreichen. Ganz bequem kann man die beiden Eingänge der Schlucht Allgäu auch mit dem Bus von Oberstdorf aus erreichen.

In der Nähe der Breitachklamm gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Der Alpsee Immenstadt ist ein schöner See Allgäu mit vielen Freizeitmöglichkeiten wie Segeln, SUP Allgäu, Minigolf spielen oder im Winter Langlaufen. Um Immenstadt herum kann man im Allgäu auch schön Mountainbiken. Machen Sie geführte Mountainbiketouren mit den Allgäu Bikers, wie die Mountainbiketour Oberstdorf oder fahren Sie eine Mountainbike Transalp. Die Allgäu Bikers bieten auch Mountainbike Fahrtechnik Kurse und MTB Trainings für Frauen.
Im September finden in vielen verschiedenen Dörfern der Viehscheid Allgäu statt. Der Viehscheid zieht viele Einheimische und Besucher an und ist immer ein interessantes Erlebnis.
Im Winter können Sie auch mit den Schneeschuhen fast jeden Gipfel erreichen, Schneeschuhwandern Allgäu und Schneeschuhwandern Berghüttenübernachtung sind in der kalten Jahreszeit eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Das Allgäu mit seinen wunderschönen Bergen und Tälern erwartet Sie. Wenn Ihnen das Schneeschuhwandern viel Spaß bereitet, dann machen Sie doch einen Tubbs Schneeschuhe Test oder kaufen Sie sich die Tubbs und Altlas Schneeschuhe in Immenstadt. Zum Schneeschuhwandern im Allgäu können Sie auch Schneeschuhe leihen.
In der Nähe der Breitachklamm kann man auch gut Skifahren gehen. Die NTC Sport GmbH in Oberstdorf bietet Ihnen top Leistungen in Sachen Skiverleih und mit ihrer Skischule Oberstdorf.

Dieses Portal wird unterstützt von:

Das Rübezahl Wellnesshotel Allgäu und Luxus Hotel Allgäu
Hotel Tannenhof - Ihr Allgäu Hotel im Westallgäu

ABT Sportsline
Sparkasse Allgäu
Felbinger Herrenausstatter Allgäu
E-Bike Fahrtechniktrainings
Wellnesshotel Ruebezahl Allgaeu